Widerruf KFZ-Darlehen

Ihr Weg aus dem KFZ-Vertrag: Der Widerrufsjoker

Finanzieren Sie Ihr Auto oder haben einen laufenden Leasingvertrag? Nahezu alle Verträge weisen Fehler auf – darin besteht Ihre Chance auf eine Rückabwicklung. Besonders interessant für Dieselfahrer: Mit einem erfolgreichen Widerruf umgehen Sie den Wertverlust Ihres Wagens und nehmen die Autobanken in die Verantwortung. Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht!

Ihr Weg aus dem KFZ-Vertrag: Der Widerrufs­joker

Betroffene Hersteller

Betroffene Hersteller

Ihre Vorteile beim Widerruf

Sie bekommen alle bereits gezahlten Raten zurück

Sie werden von Ihrer Darlehensverpflichtung entbunden

Vertragslücke Widerrufsrecht: Die Grundlage für Ihren Widerruf

Banken müssen Verbraucher über ihr gesetzliches Widerrufsrecht informieren, wenn sie einen Finanzierungsvertrag abschließen. Diese Widerrufsbelehrungen sind jedoch fast immer falsch. Das gilt im Besonderen für Verträge, die ab dem 11.06.2010 geschlossen wurden.

Diese Verträge enthalten einen sogenannten Kaskadenverweis. Dass dieser Verweis nicht zulässig ist, hat der EuGH in einem wegweisenden Urteil im März 2020 festgestellt. Das bedeutet in der Praxis: Die 14-tägige Widerrufsfrist für Ihren Kreditvertrag hat nie begonnen und Sie können Ihren Vertrag auch noch Jahre nach Abschluss widerrufen.

Ihre Vorteile beim Widerruf: Deswegen sollten Sie Ihren Vertrag prüfen lassen

Wenn Sie mit Ihrem Kaufvertrag für Ihren Wagen auch einen Kreditvertrag abgeschlossen haben, handelt es sich um ein verbundenes Geschäft. Das wirkt sich in diesem Fall günstig für Sie aus. Denn mit dem Kreditwiderruf wird auch der Kaufvertrag rückabgewickelt.

Das hat für Sie nur Vorteile. Sie kommen mit dem Widerruf aus ihrer aktuellen Finanzierung heraus, müssen aber keine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen. Sie können dann einen neuen Kredit zu besseren Konditionen abschließen.

So setzen Sie Ihr Recht durch

Kostenlose Erstberatung

Unsere Partneranwälte prüfen die von Ihnen gemachten Angaben und informieren Sie kostenlos und unverbindlich über Ihre Erfolgsaussichten.

Sie profitieren vom Widerruf

Besteht in Ihrem Fall die Aussicht auf Erfolg, erhalten Sie ein passendes Beratungsangebot. Nach erfolgreichem Widerruf erhalten Sie eine Rückzahlung der Raten – und zwar ohne Wertverlust.

Wir kümmern uns um Ihre Rechte als Geschädigter

Stichwort Dieselskandal: Ihre Chance, betroffene Fahrzeuge loszuwerden

Der Widerruf von Autokrediten ist für Verbraucher eine Chance, ihr vom Dieselskandal betroffenes Fahrzeug zu guten Konditionen loszuwerden. Denn insbesondere die VW-Bank mit ihren Zweigniederlassungen Audi-Bank, Seat-Bank und Skoda-Bank belehrt ihre Kunden nicht ausreichend über das Widerrufsrecht.

Gut zu wissen: Das Widerrufsrecht besteht unabhängig davon, ob das finanzierte Fahrzeug ein Diesel oder Benziner ist.

Weiterer Pluspunkt: Nutzungswertersatz muss nicht geleistet werden

Nach unserer Rechtsauffassung müssen Sie bei Darlehensverträgen, die ab dem 13.06.2014 geschlossen wurden, keinen Wertersatz für die Nutzung des Fahrzeugs zahlen. Das bedeutet: Bei einer Rückabwicklung sind Sie Ihr Auto also umsonst gefahren. Nur die laufenden Kosten mussten Sie selbst zahlen.

Wichtiges Urteil: Alle Verträge seit Juni 2010 widerrufbar

Der EuGH hat im März 2020 ein bahnbrechendes Urteil im Sinne der Verbraucher gefällt. Danach sind alle Widerrufsbelehrungen, die auf § 492 BGB verweisen, falsch. Das betrifft alle Kreditverträge, die seit dem 11. Juni 2010 geschlossen wurden. Rund 20 Millionen Kreditverträge sind damit widerrufbar. Haben auch Sie einen Autokredit oder einen Leasingvertrag nach dem 11. Juni 2010 abgeschlossen? Sind Sie damit noch zufrieden? Falls nicht, kann der Widerrufsjoker ein vielversprechender Ausweg für Sie sein.

Widerrufsjoker nutzen: Das Vorgehen bei einem Widerruf

Banken und Autovermieter stellen sich bei Widerrufen oft quer, auch wenn die Rechtslage eindeutig ist. Sie brauchen also in aller Regel einen Rechtsanwalt und müssen häufig auch ein Gerichtsverfahren führen, um Ihr Geld zurückzubekommen. Bevor Sie sich dafür entscheiden, sollten Sie deswegen prüfen, ob Ihre Verkehrsrechtsschutzversicherung die Kosten übernimmt.

Wir prüfen für Sie, ob ein Widerruf möglich ist. Schicken Sie uns dazu einfach Ihren Darlehensvertrag. Wir stellen kostenlos und unverbindlich eine Deckungsanfrage an Ihren Versicherer.

Auf der sicheren Seite mit einer kostenlosen Erstberatung

Nutzen Sie dafür einfach die kostenlose Erstberatung unserer Partneranwälte von rightmart. Möchten Sie Ihre Erfolgschancen gerne vorab wissen? Reichen Sie Ihre Unterlagen ein – unsere Partneranwälte geben Ihnen eine Empfehlung, ob sich ihrer Einschätzung nach ein Widerruf für Sie lohnt. Bei einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung übernehmen diese Ihre Verhandlung mit der Gegenseite, sowie, wenn nötig, die gerichtliche Vertretung.

Die Partneranwälte von rightmart

Thorsten Köhn

Rechtsanwalt

Thorsten Köhn ist Leiter der Verkehrsrechtsabteilung und hat durch seine mehrjährige Tätigkeit als Rechtsanwalt im Verkehrsrecht umfassende Expertise im Bereich Automobil. Schon mehr als 2.500 Mandanten konnte er erfolgreich im Bereich Verkehrs- und Verkehrsstrafrecht sowie Ordnungswidrigkeiten- und Gewährleistungsrecht beraten.

Katja Müller

Rechtsanwältin

Katja Müller ist als Rechtsanwältin auf zivilrechtliche Schadensersatzansprüche, insbesondere aus dem Abgasskandal und Verkehrsrecht, spezialisiert. Schon seit den Anfängen des Abgasskandals betreut sie ausschließlich Fälle aus diesem Bereich. Dank ihrer Erfahrung aus mehreren hundert Verfahren gegen zahlreiche Autohersteller ist sie die Richtige, um Ihre Interessen zu vertreten.

Die Partneranwälte von rightmart

Wir kümmern uns um Ihre Rechte als Geschädigter

Rufen Sie uns gerne an 0421 / 33 100 300

Oder schreiben Sie uns bei WhatsApp