Diesel-Skandal: Neues BGH-Urteil ernüchternd für Vielfahrer

Diesel-Skandal: Neues BGH-Urteil ernüchternd für Vielfahrer Der BGH hat erneut über zwei Fälle gegen Volkswagen verhandelt. In beiden Fällen gingen die Kläger zuvor beim Oberlandesgericht leer aus. Noch ist kein Urteil gesprochen.  Aber es scheint, als dürften sich die Besitzer von älteren Autos nicht allzu viel Hoffnung auf Schadenersatz machen – zumindest dann nicht, wenn …

Bauten auch Fiat und Iveco Schummeldiesel?

Bauten auch Fiat und Iveco Schummeldiesel? Vor einigen Wochen schien es noch, als würde der Dieselskandal langsam abebben. Nun ist aber wohl ein bisher unbescholtener Hersteller betroffen. Nach Durchsuchungen bei Fiat und Iveco zeichnet sich ab, dass bald neue Klagen eintrudeln könnten.

BGH-Urteil im Abgasskandal

BGH urteilt im Dieselskandal Die Schadensersatzklage ist “überwiegend erfolgreich”, heißt es nüchtern in der Pressemitteilung des Bundesgerichtshofs. Für Dieselbesitzer ist das ein Meilenstein. Fünf Jahre nach Bekanntwerden des Dieselskandals hat jetzt das höchste deutsche Gericht in der Sache entschieden.

BGH: Verbraucherfreundliches Urteil im Dieselskandal erwartet

BGH: Verbraucherfreundliches Urteil im Dieselskandal erwartet Am 5. Mai 2020 hat sich erstmals der Bundesgerichtshof mit einer individuellen Schadensersatzklage eines VW-Dieselkäufers beschäftigt. Ein Urteil wurde noch nicht verkündet. Allerdings deutet sich bereits eine verbraucherfreundliche Entscheidung an. Klagen lohnt sich daher jetzt erst recht.